IHR RAUMAUSSTATTER MEISTERBETRIEB AUS BAD VILBEL.

aspect interior design steht für innovative Lösungen, außergewöhnliches Design und herausragende Qualitätsprodukte. Jeder Auftrag verlangt eine individuelle Idee um seinen Charme vollständig entfalten zu können. Dazu verwenden wir hochwertige Systeme und integrieren diese so in Ihr Zuhause, dass am Ende Ihr ganz persönlicher Wohnraum entsteht.
Genau dafür bietet aspect interior design maßgeschneiderte Produkte, fachkundige Beratung vor Ort, Installation und Supportdienstleistungen.

UNSERE SCHWERPUNKTE:
Sonnenschutz /Beschattung oder Dekoration
Plissee / Wabenplissee
Gardinen
Insekten & Pollenschutz
Flächenvorhänge
Rollos
Holzjalousette
Raffrollos

Gerne entwickeln wir auch in Zusammenarbeit mit Ihnen Ihr ganz persönliches Konzept für Ihre Bedürfnisse und Ihr Zuhause.

WIR BERATEN SIE GERNE
Für eine erste Anfrage benötigen wir nur ein Foto und die Maße der entsprechenden Fenster und Türen per E-Mail oder WhatsApp. Wir senden Ihnen dann ein paar Ideen und Vorschläge. Oder vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin mit uns.

Tel.: (06101) 9868883 oder E-Mail: info@aspect-interior.de
Frankfurter Straße 55-57 / 61118 Bad Vilbel / Mo.-Fr. 10-19 Uh Sa. 10-16 Uhr

MONTAGESERVICE:
Handwerkliche Perfektion erfordert nicht nur Talent, sondern auch Leidenschaft. Hierzu zählt nicht nur die Fertigung der Produkte, sondern ebenso die Montage der komplexen Anlagen. Diesen Service bieten wir mit unserem eigenen Montageteam – Handwerk mit Qualität aus einer Hand.

TIPPS VOM PROFI

GARDINE, STORE, DEKOSCHAL
Eine klassische Gardine besteht aus zwei Teilen, dem Store und dem Dekoschal. Der Store ist eine halbdurchsichtige, meist weiße Untergardine, die sich zuziehen lässt. Sie kann entweder bodenlang oder halblang sein. Neben ihrem Dekoeffekt sollen Stores Tageslicht ins Zimmer scheinen lassen, gleichzeitig aber einen Sichtschutz bieten. Der zugehörige Dekoschal wird auch als Übergardine bezeichnet und meist seitlich des Fensters angebracht.

GARDINEN IM WOHNZIMMER
Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer waren lange Zeit „unschick“. Wer schon raumhohe Fenster hatte, der wollte sie nicht zuhängen. Dabei machen Textilien am Fenster Wohnzimmer behaglicher - ohne dabei zwingend spießig zu sein. Besonders engmaschig gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen schlucken Schall und wirken wie ein Weichzeichner in puristisch eingerichteten Räumen. Dienen Gardinen hingegen eher als dekoratives Element am Fenster, reichen lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.

GARDINEN IM SCHLAFZIMMER
Ähnlich funktionieren Gardinen auch im Schlafzimmer. Gerade Gardinen aus eher dicken und flauschigen Textilien sorgen durch zusätzlichen Schallschutz für ruhigere Nächte und sperren zudem in Altbauten auch einen Teil der durch die Fenster kriechenden, winterliche Kälte aus. Tipp: Bei Gardinen für das Schlafzimmer auf dunkle Töne oder speziell blickdicht beschichtete Stoffe achten, um den Raum optimal verdunkeln zu können.

GARDINEN IM KINDERZIMMER
Eltern und Kinder haben bei der Auswahl der passenden Gardine die Qual der Wahl: Farbenfrohe Motive, Jahreszeitliches oder Gardinen in der Lieblingsfarbe stehen ebenso zur Auswahl wie die lichtundurchlässige Gardine zur Verdunklung des Kinderzimmers - sinnvoll besonders bei Babys und Kleinkindern. Farbenfrohe Gardinen umspielen den Ausblick nach draußen und werfen warmes Licht in den Raum. Eine Gardine mit Farben und Mustern wirkt frisch und kann zum Blickfang im Raum werden, oder - dezent und zurückhaltend eingesetzt - eine harmonische und ruhige Atmosphäre betonen.

ZU UNSEREN PARTNER ZÄHLEN UNTER ANDEREM: